Posts mit dem Label Filethäkeln werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Filethäkeln werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Häkeldeckchen in Filet-Technik

Romantik? Nostalgie? Mögt ihr auch das Alte, längst Vergangene..?

Filethäkeln macht Spaß. Es ist denkbar einfach und man kann damit zum Beispiel wunderschöne Deckchen und Tischdecken im Nostalgie-Look häkeln.

Wer noch nicht Filethäkeln kann, sollte mal einen Blick auf die vielen Youtube Videos dazu werfen. Es ist wirklich einfach und alles was man grundlegend dazu können muss, sind Stäbchen und/oder Doppelstäbchen häkeln.

Hier sind zwei Beispiele von Filet-Deckchen mit Rosenmuster..

gehäkelte Tischdecke, Filethäkelei
gehäkelte Tischdecke, Filethäkelei
                                      
Filethäkelei, Rosenmuster
Filethäkelei, Rosenmuster
Hierfür braucht man schon ein bißchen mehr Zeit. Es lohnt sich aber auf jeden Fall.

                                     
Filethäkelei, Rosentischdecke
Filethäkelei: Rosentischdecke
Letztere habe ich für unseren Balkontisch gehäkelt. Weil sie recht groß ist, habe ich mich im Vorfeld (um sie schneller fertig zu haben) für eine größere Nadel und etwas "dickeres" Häkelgarn enschieden.. Etwas bereut habe ich das aber schon.. Mir persönlich ist die Decke ein wenig zu "grobmaschig". Schade.. Hätte hübscher ausgesehen mit feinerem Garn und dünnerer Nadel. Aber egal..Schön finde ich sie trotzdem und ihren Zweck erfüllt sie auch.

Auch auf dem Balkon zu finden: Den "Flower-Power-Topflappen" als Balkon-Deko zweckentfremdet.. Habe mich da wohl in einen rosa-pink-Farbrausch hineingesteigert.. Mein Freund hat schon ein wenig schlucken müssen..    ❀‿❀


noch ein Blumentopflappen
noch ein Blumentopflappen..
Eine süße, kleine Eule darf dort natürlich auch nicht fehlen.. Schuhuuuuuu  ..  ;)

kleine Häkeleule
eine kleine Häkel-Eule  ;)