Posts mit dem Label Eulen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Eulen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Eulen - "Knuddels"

Huhuuu..

Mensch...das Wetter will gar nicht besser werden.. grau in grau...es regnet immer wieder .. viiieeel zu kalt für diese Jahreszeit.. Brrrr... Ungemütlich.. Wer mag da gern nach draussen gehen?    (×̯×)

So sitze ich also zu Hause und gerate mal (wieder) kurzfristig in einen kleinen Eulen-Häkel-Rausch  :) Die Häkelnadel geschnappt, bissel Garne, Schere, Nadel.. und los ging's..

Heraus kamen dann dabei die kleinen "Eulen-Knuddels" .. Sie sind ca. 7-8cm groß und schön knuffig weich .. "Knuddels" eben.  :)  Gefüllt habe ich die Eulchen mit Polyester-Watte, nicht zu fest stopfen falls ihr sie nacharbeiten möchtet.

Hier sind se' erstmal .. 3 Eulen-"Knuddels" im Busch .. Hier in Lila, Jadegrün und Rosè (wie kann's auch anders sein?)

Häkeleulen
Häkeleulen
                                    
Busch-Eulen
"Busch-Eulen" :)
Ich habe die "Cotone" von Lana Grossa und Häkelnadel Nr. 3,5mm genommen.

Die Eulchen sind recht schnell und einfach zu häkeln. Auch für Anfänger sind sie prima geeignet. Legt los und häkelt mal gleich einen ganzen Schwung "Busch-Eulen"..

Über entsprechende Fotos würde ich mich freuen, z.B. auf meiner Facebook-Seite:
The Crochet-Owl auf Facebook  dort ist noch nicht viel los und über ein paar "Likes" und Fotos eurer Werke freue ich mich natürlich sehr.   ♥‿♥

                                             
gehäkelte Eulen
gehäkelte Eulen
So, genug erzählt. Hier kommt die Anleitung für die Eulen-Knuddels:

Material:

-Baumwollgarn in Wunschfarben, z.B. Catania oder wie hier Cotone v. Lana Grossa
-etwas weisses und schwarzes Baumwollgarn
-etwas gelbes Baumwollgarn / oder Stickgarn
-Häkelnadel Nr. 3,5mm
-Stickschere/ Schere
-Wollnadel/ Sticknadel
-Füllmaterial, z.B. Polyesterwatte

Abkürzungen: 

Lm = Luftmasche
Km = Kettmasche
fM = feste Masche
hStb = halbes Stäbchen
Stb = Stäbchen
DStb = Doppelstäbchen
Rd = Runde
M = Masche
* ... * = Vorgang dazwischen wiederh.

Körper (2x häkeln)

In einen Fadenring oder Magic-Ring häkelt ihr 8 fM. Mit einer Km zur Rd. schliessen.

1. Runde:  2 Lm, 1 hStb in die gleiche Masche oder Einstichstelle. In jede fM 2 hStb häkeln. Mit einer Km in die 2.te Anfangs-Lm zur Runde schliessen. = 16 hStb

2. Runde: 2 Lm, 1 hStb in die gleiche M. *1 hStb u. 2 hStb im Wechsel* Mit einer Km wie gehabt zur Rd. schliessen. = 24 hStb

3. Runde: 2 Lm, 1 hStb in d. gl. M. *1 hStb u. in jede 3.M 2 hStb häkeln* Mit Km zur Rd. schliessen. = 32 hStb

4. Runde: In dieser Runde nur in das hintere Maschenglied einstechen. 2 Lm, 1 hStb in d. gl. M. * 1 hStb u. in jd. 4. M. 2 hStb häkeln* Wie zuvor die Rd. schliessen. = 40 hStb

5. Runde: 2 Lm, 1 hStb in die gl. M. *1 hStb u. in jede 5. M. 2 hStb häkeln* Wieder mit einer Km zur Runde schliessen. = 48 hStb

6. Runde: 2 Lm, in die nächsten 19 Maschen je 1 hStb häkeln. Dann nacheinander 1 fM+1 Lm, 1 hStb+1 Lm, in die nächste M. (1 Stb+ 1 DStb+ 1 Stb+ 1 Lm) alle M. in den Klammern in eine Masche arbeiten, 1 fM in die nä. M. In die nächsten 3 M. je 1 Km häkeln. Dann 1 fM+1 Lm in die nä. M., 1 hStb+1 Lm in d. nä.M., dann in die nä. M. (1 Stb+ 1 DStb+ 1 Stb+ 1 Lm), 1 fM in d. nä. Masche. In die letzten 17 M. je ein hStb. Runde wie gehabt schliessen.

7. Runde:  Häkelt noch eine Runde Kettmaschen (nicht zu fest). In die Lm an den Ohren keine Km hineinhäkeln - sondern übergehen. Auf das 1 Stb und DStb eines jed. Ohres häkelt ihr 1 Km+1 Lm um die Öhrchen ein wenig zu betonen. Runde wie gehabt schliessen.  Schnipp!  ^^

Zieht jetzt die Körper, vor allem die Ohren, noch etwas in Form.

Lasst einen schönen, langen Faden - damit könnt ihr dann zum Schluss das Eulchen zusammennähen.

Augen (2x häkeln)

Mit weissem (oder nach Wunsch) Garn häkelt ihr 8 fM in einen Fadenring. Mit einer Km in die 1. fM zur Runde schliessen.

1.Runde:   In jede M. eine fM häkeln. Runde mit Km schliessen. = 8 fM

2.Runde: In jede M 2 fM häkeln. Runde wie immer mit einer Km schliessen. = 16 fM

Schnipp!  Auch hier wieder ein bisschen Faden zum aufnähen lassen.


Pupillen (2x häkeln)

Mit schwarzem (oder n. Wunsch) Garn häkelt ihr 4 fM in einen Fadenring. Mit 1 Km zur Runde schliessen.

1. Runde: Entweder in jede M. 1 fM häkeln - oder in jede fM eine Km häkeln. Je nachdem wie gross eure Pupillen sein sollen. Ich habe es mal so und mal so gemacht.

Wieder etwas Faden z. aufnähen lassen.

Fertigstellung:

Näht die Pupillen auf die Augen - hier könnt ihr nach Belieben verfahren .. Soll das Eulchen schielen?..nach oben schauen? Ganz egal.. Macht, wie's euch gefällt.

Anschliessend die Augen platzieren und aufnähen. Mit etwas gelbem Baumwoll,- oder auch Stickgarn den Schnabel aufsticken. Hier ist ein Video (englisch) dazu:
Eulenschnabel aufsticken /aufnähen

Nun legt ihr die beiden Körper mit den Vorderseiten nach innen aufeinander und näht das Eulchen bis auf einen Spalt zum Umdrehen und Ausstopfen zusammen. Achtet dabei darauf, dass ihr nur jeweils in die hinteren Maschenglieder einstecht. Nicht zu fest nähen. Das Eulchen anschliessend wieder umstülpen.

Jetzt mit Füllmaterial eurer Wahl ( ich habe Polyesterwatte genommen) nicht zu prall ausstopfen. Den noch offenen Spalt vorsichtig zunähen. Zum Schluss könnt ihr der Eule noch die putzigen "Schweifchen" auf den Ohren verpassen. Zieht dazu 1-2 Stück Garn durch die oberste Ohrenspitze, noch verknoten. Dann franst das Garn mit der Sticknadel etwas aus.

Fertig + Viel Spaß mit den knuddligen Eulchen!

Kleine Eule

Alles Neu macht der Mai...? Oder wie war das noch gleich..? Das Wetter hier hat er jedenfalls heute noch nicht "neu gemacht".. :/  Am Besten man macht es sich heute zu Hause schön gemütlich. Häkel,- oder Strickzeug raus und ran an's Werk.

Heute Morgen habe ich an einer kleinen Eule gewerkelt. Sie soll als nette kleine Beilage für ein Päckchen an eine liebe Bekannte "herhalten". Schuhuuu ..ruft's aus dem Wald.. Das kleine Eulchen oder Käutzchen ist ganz putzig geworden und gerade mal ca. 5,5cm groß.

Eulen-Applikation, gehäkelt
Eulen-Applikation, gehäkelt
Weil ich mal wieder die Finger nicht von den Rosè und Pinktönen lassen konnte, habe ich sie kurzerhand "Rosie" genannt. Sie eignet sich für so manchen Zweck..z.B. als Applikation für Kinderkleidung, als nettes Mitbringsel, Tischdeko für Kinder (Geburtstage..), ein Eulen-Mobilè.. Verzierung für ein schönes Geschenk ..und..und.. Mir fällt da so Einiges ein.. Ich sehe das Käutzchen schon in sämtlichen Regenbogenfarben hier liegen.. :D

Vorteil ist auch, dass sie sehr schnell gehäkelt ist.. Das Gesicht ist aufgestickt - das kann ja jeder nach eigenem Geschmack machen - "Rosie" muss ja auch nicht zwingend einen "Schlafzimmer-Blick" bekommen... Ihr könnt auch Perlen für die Augen aufnähen, oder wie auch immer ihr sie aussehen lassen möchtet.. 


Okay, dann mal zur Anleitung für das Häkel-Käutzchen "Rosie":

Abkürzungen:
Rd= Runde
Vor.Rd.= Vorrunde
M= Masche
Lm= Luftmasche
Km= Kettmasche
fM= feste Masche
hStb= halbes Stäbchen
Stb= Stäbchen


Material:
Garne, Garnreste in Farben eurer Wahl. Ich habe die Cotone von Lana Grossa genommen. Schachenmayr's Catania ist z.B. auch bestens geeignet.
Häkelnadel Nr. 3,5mm
Stickschere/ Schere
Wollnadel oder passende Sticknadel

Anleitung:
In einen "Magic-Ring" oder auch Fadenring 6 fM häkeln. Mit einer Km in die erste fM zur Runde schliessen.

1.Rd:
1 Lm, dann in jede fM der Vor.Rd. 2 fM häkeln. Mit einer Km in die erste Lm der Rd schliessen. 14 fM

2.Rd:
2 Lm, dann in jede folgende fM der Vor.Rd eine fM, 1 Lm im Wechsel häkeln. Mit einer Km in die erste Lm der beiden Anfangs Lm die Rd schliessen. 14 fM, 13 Lm-Bögen

3.Rd:
1 Lm, dann 1 Stb in den 1-Lm-Bogen der Vor.Rd, 1 fM in die fM der Vor.Rd. im Wechsel häkeln. Mit einer Km in die erste Lm der Rd schliessen. 13 Stb, 13 fM

4.Rd:
2 Lm und 1 Stb in die gleiche Einstichstelle häkeln. Dann 2 Stb. in die nächste M der Vor.Rd, 1 fM in die nächsten 3 M der Vor.Rd., 2 Stb in die nächsten beiden M der Vor.Rd, 1 Km in die nächste M der Vor.Rd, *1 fM in die nächsten 3 M der Vor.Rd, 2 fM in die nächste M der Vor.RdDen Vorgang zwischen * und * bis zum Rundenende wiederholen. 1 fM in die letzte fM der Vor.Rd, 1 Km in den 2 Lm-Bogen, 1 Km in das nächste Stb. Jetzt wie folgt weiter: 1 hStb in die nächste M, 1 Stb-1 Lm-1 Stb in die d. nä M, 1 hStb in d. nä M, 1 Km in die nä beiden M, 1 hStb in d. nä M, 1 Stb-1Lm-1Stb in d. nä M, 1 hStb in d. nä M, mit 1 Km in d. nä M abschliessen.

Lasst ein gutes Stück Faden zum vernähen auf der Rückseite. Das Eulchen sieht jetzt noch recht "kahl" und vielleicht etwas formlos aus..? Das wird.. Vernäht den Faden auf der Rückseite vor allem entlang der Ohren so, dass ihr dem Eulchen durch etwas ziehen am Faden ein wenig mehr Form gebt..

Flügel ( 2 häkeln):

Schlagt locker 7 Lm an.
1. Reihe:
In die 2. M von der Nadel aus wie folgt häkeln: 1fM, 1 hStb, 1 Stb, 1hStb, 1fM, 1Km.
Nun häkelt ihr auf der Oberseite des Flügelchens weiter. Also nicht wie gewohnt umdrehen sondern ihr häkelt jetzt oben AUF dem Flügel entlang der Maschen wie folgt wieder zurück:

2.Reihe:
1 Lm. Dann in die erste M eine fM, weiter entlang der Maschen: 1 hStb, 1 Stb, 1 hStb, 1 fM, 1 Km in die letzte M.  Schnipp!  Fertig.. Fäden wieder geschickt vernähen... Flügelchen in Form "zupfen"..  :D  Die Flügel platzieren und aufnähen.

Augen ( 2 häkeln):

In einen "Magic-Ring" (Fadenring) 8 fM häkeln. Mit einer Km in die erste fM die Runde schliessen. Fertig... Faden nicht zu kurz abschneiden - ihr könnt damit die Augen aufnähen.

Für das Gesicht kann ich nicht wirklich eine Anleitung geben. Ich habe noch keinen guten Fotoapparat, mit dem ich die Arbeitsschritte fotografieren kann. Das bekommt ihr aber hin. Für die Pupillen könnt ihr z.B. kleine Perlen nehmen.. oder die Augen (Pupillen) aufsticken.. aufkleben.. was auch immer ihr möchtet.. Filz nehmen, Stoffreste.. ganz egal..

Zum Schluss zieht ihr noch je 2 kürzere Garnreste durch die Spitzen der Ohren, verknoten, mit der Sticknadel etwas ausfransen.. Fertig ist euer Käutzchen!

Wenn ihr Fragen habt, ich helfe gern.   •‿•

Viel Spaß wünscht eure
Häkel-Eule

Dicke Eule von Buttinette

Schuhuuuu...

Häkel-Eule von Buttinette
Häkel-Eule von Buttinette
Ist diese "dicke" Eule von Buttinette nicht süss? Ich finde, sie sieht klasse aus!

Die Anleitung dazu findet ihr hier  Gehäkelte Eule - PDF

Was ich allerdings bisher vergeblich gesucht habe, sind solche tollen, bunten Tieraugen von  Enami Eyes hier

bunte Tieraugen
bunte Tieraugen
                                                           
Tieraugen von Enami-Eyes
Tieraugen von "Enami-Eyes"
Tieraugen in pink
Tieraugen in pink
Man kann sie aus dem Ausland bestellen, leider sind die Versandkosten ganz schön hoch..

Weiss jemand von euch, wo man solche tollen Tieraugen hier in Deutschland bestellen kann? Freue mich über jede Info  :D

Ich stelle mir schon all' die schönen, bunten Eulen mit den farblich dazu passenden Augen vor..

Bis Bald,
eure Häkel-Eule  ☺

Häkel-Eulchen

Huhu,

seid ihr auch Eulen-Fans? Ich liebe sie und es gibt eine Vielzahl an wunderschönen Häkel,- und auch Strickeulen im Netz!

Hier ziert eine das Vogelhäuschen auf unserem Balkon

kleine, gehäkelte Eule
kleine, gehäkelte Eule
Die Anleitung dazu hatte ich von hier: Owl Stuffy von Cre8tion Crochet

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt..Die kleine Eule ist schnell gehäkelt -  ich hab' sie noch mit ein paar Perlchen verziert und jetzt "bewacht" sie das Vogelhäuschen   :)

Oder hier meine erste Klorollen-Eule

gehäkelte Klorollen-Eule
gehäkelte "Klorollen-Eule"
Wer eine solche nachhäkeln möchte wird im Netz fündig. Es gibt viele Anleitungen zum Thema "Klorollen-Eule".


Ihr benötigt dafür eine herkömmliche "Klopapierrolle", Garne, Woll,- und oder Sticknadel, Schere..

Hier sind ein paar Screenshots von meiner Eulen-Pinnwand bei Pinterest..



meine Eulenpinnwand bei Pinterest
meine Eulenpinnwand bei Pinterest
Stöbert ruhig mal dort auf meinen Pinnwänden herum.. Ihr findet dort eine Menge Links zu schönen, kostenlosen Anleitungen.  Meine Pinnwände findet ihr bei den "..ihr findet mich auch auf..Buttons" auf der Blog Startseite.

Viel Spaß beim stöbern!   ❀‿❀