Garne im Test - ' DK ' von Fairalpaka

Kennt ihr Fairalpaka? Nein? Ich kannte es bis vor einigen Wochen auch noch nicht. Da stöbere ich in einer Ausgabe der "Simply Stricken" und sehe eine Anzeige von Fairalpaka..
"300g Babyalpaka ab 17,94 €" Oha! Dachte ich, das musst du dir aber gleich mal im Internet
ansehen. SO günstig? Wie kann das sein?
Ich habe es inzwischen herausgefunden - und was für Erfahrungen ich dabei gemacht habe, werde ich euch jetzt hier erzählen und natürlich auch zeigen..   ^‿^

Alpaka-Schal
Schultertuch aus Babyalpaka
Ich habe das Garn "DK" von Fairalpaka getestet und bin mehr als zufrieden! Aus insgesamt knapp 550g DK in 'beige' habe ich ein tolles Schultertuch - oder auch einen 'Riesenschal' im Zopf-Perlmuster-Mix gestrickt.

Das Schultertuch oder 'Wrap' (engl. wickeln, einwickeln) ist ca. 50cm breit und ohne Fransen ca. 2,10m lang geworden.
Darin kann ich mich schön dick einmummeln.. Hier ein Foto, nur ganz locker einmal über die Schulter gelegt.

Schultertuch im Zopfmuster
..hier mal ein Tragefoto..
Ich habe mit Fairalpaka sehr gute Erfahrungen gemacht. Das Garn kommt in Päckchen à 300g und wurde super-schnell geliefert. Schon ganz gespannt, habe ich das Päckchen natürlich gleich ausgepackt und war begeistert vom Inhalt!   ♥‿♥
Das Garn ist wahrhaft schmuseweich und man kann gar nicht anders, als sich mit dem weichen Knäuel über die Wange zu fahren.. Herrrrlich! Ich hatte das Garn in beige bestellt - und die Farbe ist schön natürlich und eher zart. Nun wusste ich zunächst nicht, was ich Feines daraus zaubern sollte - hatte zuerst noch an einen Aranmuster-Pulli gedacht.. Beim herumstöbern im Internet war ich dann aber auf die Anleitung für das Schultertuch gestossen. Ein Kältemuffel wie ich bin, sah ich mich dann schon warm eingepackt in dieses schöne Tuch aus dem flauschig-weichen Babyalpaka.. 

Was genau Babyalpaka ist, könnt ihr auf der Internetseite von Fairalpaka nachlesen. Dort bekommt man viele Informationen rund um's Garn, die Herstellung u.m.  

Fairalpaka hält sehr viel auf Artenvielfalt - das gefällt mir! Sie fördern den Verkauf von Naturfarben, also den Garnen aus ungefärbter Alpakawolle und tragen so dazu bei, dass nicht unnötig viele weisse Alpakas gezüchtet werden, um deren Wolle dann (besser) einfärben zu können. Das Garn ist mit Öko-Tex® ausgezeichnet worden (auch dazu gibt es genauere Infos auf der Website) und ist somit auch ganz prima für schöne, weiche Babykleidung geeignet.
Trotzdem gibt es das Babyalpaka in sehr vielen schönen Farben. Dazu auf der Website von Fairalpaka:

Zitat: "Wir verwenden ausschließlich hochwertige und hautverträgliche Farben. Je nach Farbe ist dies unterschiedlich. Vorzugsweise verwenden wir Naturfärbemittel. Bei einem knalligen Türkis z.B. ist dies aber nicht möglich. Unsere Naturfarben werden zum Teil auch nachgefärbt, damit ein einheitlicher Farbton gegeben ist. Dies ist im übrigen ein ganz normaler Vorgang.
Da diese Farben Öko-Tex 100, nach der strengsten Produktklasse 1 für Babyartikel, zertifiziert sind, musst Du dir keine Sorgen machen. Farben die langfristig in unser Sortiment aufgenommen werden, werden von uns durch Öko-Tex zertifiziert."
Zitat Ende.

Das Schultertuch ist toll geworden! Kuschelweich, warm und trotzdem nicht unnötig dick.
Es hat einen wunderbar weich-fliessenden Fall, was ich sehr gerne mag.

Schultertuch, Anfang
Ein Foto von den ersten paar Reihen
Zopfmuster im Detail
Ein Foto im Detail - Zopf-Lochmuster
Das Garn ist schön glatt, lässt sich sehr gut verarbeiten und flust beim stricken nicht, wie z.B. Angora.. Muster kommen, wie ich finde, sehr gut zur Geltung.
Die 50g Knäuel aus 100% Babyalpaka haben eine Lauflänge von ca.100m.
Empfohlen wird Nadelstärke 3-4. Das Schultertuch habe ich aber mit Nadel Nr. 5,0mm gestrickt und finde das Ergebnis sieht nicht "grob" aus. Nach der Fertigstellung habe ich das Tuch noch gespannt. Hier ist es bereits fertig - nur die Fransen fehlen noch..

Alpaka-Wrap
..nach dem Spannen..
Falls schon wer Lust bekommen hat, das Schultertuch auch zu stricken, dem sei hier mit dem Link zur kostenlosen Anleitung auf "Redheart" geholfen
>>>  Meandering-Cables Shawl {englisch}  und 
>>>  Zopfmusterschal {deutsch}

Ich habe das Tuch nach der englischen Anleitung gestrickt, denn ich finde nach wie vor, dass englische Häkel.- und Strickanleitungen bedeutend unkomplizierter geschrieben sind.

Das Tuch habe ich jetzt einmal getragen und kann euch sagen, dass es nur ein klein wenig auf der Kleidung flust. Bei Tierhaaren wird das aber generell wohl nicht ganz ausbleiben. Nach dem ersten Waschen werde ich hier von meinen Erfahrungen berichten. Auf der Fairalpaka-Website habe ich aber in den Kommentaren von anderen bereits gelesen, dass die fertigen Stücke ihre erste Wäsche ( natürlich Wollwaschgang) absolut unbeschadet überstanden haben. Das hört sich doch gut an.  ^‿^

Sicher ist, dass ich künftig bei Fairalpaka Garne bestellen werde. Inzwischen gibt es auch "Socks", ein Sockengarn und man hat die Möglichkeit mit dem "Wollmixer" verschiedene Farben im 300g Päckchen zusammenzustellen. Alles in Allem eine runde Sache!

Schultertuch, Details
hier kann man noch etwas genauer das Zopf-Zöpfchenmuster sehen


In der Anleitung werden die Fransen später angehäkelt - jeweils 25 Lm - mir gefiel das aber nicht so gut und ich habe mich für 'herkömmliche" Fransen entschieden. Schaut auf dem nächsten Foto..

angeknüpfte Fransen - Schultertuch
ich habe nicht ganz so lange Fransen gemacht - ca.15cm ..
Mein Fazit:
Man bekommt hier ein ganz tolles, schmuseweiches Babyalpakagarn für einen Super-Preis!
Das Team von Fairalpaka ist jung, sehr nett und auf der Website fast immer im Chat zu erreichen. Das Garn lässt bei mir keine Wünsche offen - ich kann kaum erwarten, andere Farben und Qualitäten auszuprobieren. Rundherum eine gute Sache - kann ich wärmstens empfehlen. 

Hier zum Schluss noch 2 Fotos vom "Meandering-Cables-Shawl ..

Schultertuch aus Alpaka
das Tuch ist herrlich gross - man kann auch einen Kapuzenschal daraus binden


Riesenschal, Alpaka
Meandering-Cables-Shawl


So, dann hoffe ich, nichts wichtiges vergessen zu haben. Wer Fragen hat, nutzt gerne die Kontaktmöglichkeiten hier auf dem Blog.. Vielleicht hat jetzt der eine oder andere auch schon Lust bekommen.. Viel Spaß wünscht euch



Kommentare :

  1. Liebe Betty,
    Dein Schultertuch ist hinreißend! Man kann förmlich spüren, wie weich es ist. Ich habe die Fair Alpaka noch nicht verarbeitet. Allerdings habe ich schon häufig gelesen, dass diejenigen, die es verstrickt haben, sehr begeistert waren. Auf jeden Fall ist das ein Garn, das ich mal ausprobieren werde. Ich wünsche Dir viel Freude beim Tragen Deines Prachtstücks!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anneli ♥ Ich freue mich :) Freude werde ich ganz sicher haben, wenn ich damit dick eingemummelt hinaus in die Kälte gehe. Du wirst bestimmt begeistert sein, wenn Du das Garn ausprobierst. So toll, wie Du strickst, bin ich schon gespannt, was tolles daraus entsteht.
      Liebe Grüße
      Betty

      Löschen
  2. Liebe Betty,

    vielen Dank für diesen super Garn-Tipp und ein dickes Kompliment für deinen Schal. Der sieht wirklich umwerfend aus!
    Viel Spaß beim einkuscheln und liebe Grüße

    Sarahlin.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sarah - falls auch Du das Garn mal ausprobierst: Viel Spaß und wohliges kuscheln..! :)

      Liebe Grüße
      Betty

      Löschen
  3. Hallo Betty, bin eben das erstemal auf deinem Blog, bin ganz begeistert. Fair Alpaka verarbeite ich auch sehr gerne mit sehr guter Erfahrung. Das Blütentuch ist ist ein Traum und deine Katzen super süß. Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank, Gabi :)

    Falls auch Du einen Blog hast, werde ich künftig dort auch mal
    herumstöbern..
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Betty,

    ich finde den Schal wunderbar und würde ihn gerne nachstricken. Wo kann ich die Anleitung finden?

    JHerliche GRüße
    Babeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babeth,

      steht aber im Text, wo die Anleitung zu finden ist ;) Weiter unten ..

      Viel Spaß beim Stricken!
      Betty

      Löschen