Blumen-Stola / Blüten-Stola

Hallo liebe Häklerinnen,
so, endlich ist sie fertig, meine Blumen- oder Blüten-Stola! Tadaaaaa, hier ist sie.. *freu*

Häkelstola
Häkel-Stola
Sie hat mich einige Stunden fleissige Häkelarbeit gekostet - doch es hat sich allemal gelohnt. Ich finde sie herrlich   •‿•  und werde sie ganz sicher noch an vielen kühlen Abenden tragen. Meine Katzen hatten auch schon ihren Spaß: Beim Anprobieren zum Schluss waren sie ganz wild auf die Fransen und rannten alle drei hinter mir her um nach den Fransen zu "schnappen".

Ich kam mir ein bisschen vor wie der "Ratten"fänger von Hameln .. Gut, dass sie davon nichts mitbekommen hier.. ^^

Die Anleitung für diese tolle Stola stammt von Debi Dearest, die sich wirklich tagelang bemüht hat, die Anleitung, die ursprünglich für einen Schal ist, für eine Stola "umzurechnen". Ihr könnt das auf ihrer Seite (englisch) nachlesen. Ich sage ihr hier: Thank you, Debi, for the beautiful shawl pattern and for your work with it!   I love it ♥

Hier ist der Link zur Anleitung für den   Flower Lattice Shawl

Häkelstola mit Fransen
gehäkelte Stola mit Fransen
Wie alles begann .. 

Ich liebe ja Blumen und Blütenmuster in jeglicher Form, am liebsten filigrane, zarte Blüten..Davon findet man im Netz oder in entsprechenden Büchern auch eine ganze Menge - aber nicht unbedingt geeignet für einen Schal oder gar eine Stola - bis auf Granny-Squares.. Die wollte ich aber eben diesmal nicht.

So bin ich dann irgendwann auf die Anleitung von Debi Dearest gestossen - ich glaube es war bei Ravelry. Also in den Vorräten gekramt, auf der Suche nach einem passenden Garn. Das war gar nicht so einfach - Garn zu dick ..Garn zu dünn ..Farbe nicht schön etc. Das kennt ihr ja sicher?  :)  Man hat eine tolle Anleitung, will anfangen, und sieht dann "vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr". Ich habe glaube ich 5 Mal angefangen und jedes mal wieder "aufgeribbelt", weil es mir nicht gefallen hat. Dann endlich hat's gefunkt! Ich hatte noch zwei schöne 150 g Knäule "Fein" von Junghanswolle in einem herrlichen Pink-Ton (nennt sich "Himbeer"), die schon etwas länger hier gelegen haben. Und dieses Garn war dann genau richtig.

Das Garn ist fein (federleicht + recht dünn). Ich habe in der Vergangenheit bereits einen Schal aus diesem Garn gehäkelt und kann nur sagen: Super! Junghans empfiehlt für das Garn Nadelstärke 3,5 mm - 4,5 mm. Trotz der Feinheit lässt es sich aber meiner Meinung nach sehr gut verhäkeln.

Ich habe für die Stola Nadel Nr. 3,0 mm genommen und das gefiel mir dann auch am besten, weil die Blüten schön fein und klein bleiben. Ein dickes Garn finde ich persönlich dafür nicht gut geeignet, da die Blüten dann zu "bollerig" wirken. Das muss aber jeder selbst wissen.

Die Stola ist wunderbar leicht und dabei doch schön mollig und wärmend - ich werde sie lieben. Wer noch Fotos sehen möchte:

Blumenmuster, gehäkelt
Blumenmuster - Blümchenmuster
Hier kann man die hübschen, kleinen Blüten ganz gut erkennen. Die Stola wird von der Spitze aufwärts, immer breiter werdend, gehäkelt - und DAS hat es später in sich! Die Reihen erscheinen endlos lang.. In den Hinreihen wird die untere Hälfte der Blüte ( 2 Blütenblätter) gehäkelt und in den Rückreihen dann die obere Hälfte (2 Blütenblätter). Die späteren Reihen haben dann gut und gern' über 1 Std. pro Reihe gedauert.    ๏_๏

gehäkelte Stola mit langen Fransen
gehäkelte Stola mit langen Fransen
Ich habe die fertige Stola nicht gespannt - ich finde das es absolut nicht nötig ist. Das kann aber auch jeder machen wie er möchte.
Beim Häkeln wird nicht gewendet, sondern es wird nur auf der Vorderseite in Hin,- und Rückreihen gehäkelt. Klingt erstmal komisch? Das dachte ich auch - spätestens als ich vor der Anleitung sass und nicht wirklich wusste, wie manches genau gemeint ist. Das Gute ist: Debi
hat auch ein Video zu dieser Anleitung bei YouTube.

Das Video ist sehr verständlich und nach ein paar Reihen braucht ihr die Anleitung gar nicht mehr - es sieht wirklich schwerer aus, als es ist. Ich hatte jedenfalls viel Freude beim Häkeln und jetzt, wo sie fertig ist, fehlt mir schon irgendwie etwas..  ;)

Blumenstola, gehäkelt
Blumen-Stola, gehäkelt
Ich habe mich für Fransen als Randabschluss entschieden. Das passt ganz gut dazu. Natürlich kann man sie auch ganz weglassen aber das sieht irgendwie etwas "nackt" aus, finde ich.

Jetzt habe ich wieder Zeit für die beiden anderen "Shawls" an denen ich auch schon länger arbeite .. Wenn sie fertig sind, tauchen sie ganz sicher hier auf.

Häkelstola aus Blümchen


Häkelstola im Blumenmuster

So, jetzt werde ich mich mal um meine kleinen " Biester" kümmern. Schleichen schon ne' geraume Weile hier um mich herum..

Wenn jemand diese Stola häkelt: Viel Spaß! Und den werdet ihr haben!  ❀ ❀

Häkeltasche, gehäkeltes Einkaufsnetz

Huhu da bin ich nochmal  :)
Wie im letzten Post gerade eben angekündigt, poste ich hier den Link zu einer Anleitung für ein gehäkeltes Einkaufnetz, oder auch Häkeltasche / Häkelbeutel..

Häkelmuster für Einkaufsnetz
"Sternen-Häkelmuster"
Die Tasche hat ein schönes Sternenmuster aus Dreifachstäbchen - die Anleitung ist auf englisch und von Red-Heart.. Und hier ist der Link zur Anleitung: Lacy Crochet Market Bag

Ich bin damit noch nicht fertig aber ich poste schonmal ein paar Bilder von den Anfängen, vielleicht bekommt ja jemand Lust, die Tasche zu häkeln. Ich finde sie jedenfalls sehr schön.

Boden der Häkeltasche
Boden der Häkeltasche
Ich häkele mit "Prinzess" von Junghans, da hatte ich schon längere Zeit noch 2  150g Knäuele "herumfliegen", da ich nie wirklich etwas passendes dafür gefunden habe. Das Garn hat noch einen silbrigen Faden den man auf den Fotos nicht so gut sieht. Sieht man ihn überhaupt?

Ansicht von vorn - Häkeltasche
Ansicht von vorn
         Hier sieht man das Sternenmuster ganz gut .. Der Boden ist aus einfachen Stäbchen ..
das untere Drittel der Häkeltasche
das untere Drittel
Ein kleines Stück weiter als auf dem Foto hier oben bin ich schon gekommen. Weitere Bilder folgen dann demnächst.
Muster gehäkeltes Einkaufsnetz
Muster - gehäkeltes Einkaufsnetz
Es macht richtig Spaß dieses Muster zu häkeln und man kommt aufgrund der Höhe schön zügig voran.. Es mag vielleicht für manch einen kompliziert aussehen, ist es aber wirklich nicht. Red-Heart bietet sogar ein Video dazu an - Super!


UPDATE:   Die Tasche ist fertig! Hier geht's zum Post:  Gehäkelte Tasche / Einkaufsnetz

So, dann werde ich mal noch ein bißchen häkeln, bevor es gleich in's "Bettchen" geht. Gut' Nacht!


Blumen Granny-Square -Foto-Tutorial-

Hallo Ihr Lieben,

nachdem Ihr ja länger nichts von mir gehört habt, habe ich heute ein kleines Foto-Tutorial für ein schönes und einfaches Blumen bzw. Blüten-Granny-Square erstellt.   ❀‿❀

Blumen-Granny-Square
Blumen-Granny-Square
Zur Zeit häkele ich wieder mal an X Projekten gleichzeitig.. lach.. Das kennt aber sicher jeder von euch, oder? Da sieht man hier etwas Schönes..und dort wieder etwas Hübsches und kann es dann nicht lassen loszulegen..

Soll ich euch mal sagen, an was ich gerade häkele und stricke?
Im Moment haben es mir Stolen wieder angetan und an derer sind es 3 an denen ich abwechselnd häkele.. Die Bilder und Links zu den Anleitungen folgen dann demnächst .. Lasst euch überraschen..

Dann häkele ich an einer schönen Tasche - dazu erstelle ich gleich noch einen Post mit ein paar Bildern von den Anfängen ..

Auch in Arbeit habe ich einen Beutel / Tasche aus "African-Flower" Granny-Squares in Pastellfarben..

Für unseren Kater Abraxas häkele ich eine Decke im Zick-Zack-Muster - dazu kommt auch eine Anleitung .. Hier ist der Süße übrigens.. Is doch ein Schnuckelchen, oder?  :D
Kater "Abraxas"
Kater "Abraxas"
Noch immer wartet der Schal "von Ecke zu Ecke" darauf, dass ich ihn wieder zur Hand nehme..

Ein Blumen-Topflappen wartet ebenfalls schon länger auf seine Vollendung.. Ich staune gerade selbst und frage mich, ob ich "geistig umnachtet" bin..    ಠ~ಠ

Dann wären da noch ein Häkelpulli, 2 angefangene Paar Stricksocken, ein Strickshirt.. Oh je.. wenn ich das alles fertig habe ist sicher Herbst oder Winter.. Ihr werdet es erfahren.. 

Ich schnapp' gleich über, wenn ich es jetzt selbst so lese.. *lach*

Okay, genug erzählt. Hier kommt die Foto-Anleitung zum Blumen-Granny-Square..

Abkürzungen:

Lm = Luftmasche

Km = Kettmasche

fM = feste Masche

Stb = Stäbchen

DStb = Doppelstäbchen

wdh = wiederholen

*.. * = Angaben zwischen * wiederholen

Ich habe das Granny mit Baumwollgarnen und Nadel Nr. 4 mm gehäkelt.

Farben: Gelb, Weiss, Grün und Pink

Beginnt mit Gelb für die Blütenmitte ..



Lasst euch nicht von der Mitte auf den Fotos irritieren.. Ich hatte versehentlich mein Granny "falsch" begonnen .. Häkelt einfach nach der Anleitung mit dem Fadenring.









So, das war's auch schon. Ich hoffe, es ist verständlich. Wenn etwas unklar ist, könnt ihr mich immer gern fragen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Granny's häkeln.

Gute Nacht und bis Bald