Topflappen mit Blütenmitte

Hallöchen ihr Lieben,                                                                                                                        
hier habe ich einen Topflappen, der mich zu Anfang meiner "Häkel-Karriere" fast um den Verstand gebracht hat!    ॓.॔

Warum? Nun ja..ich habe diesen Topflappen von Maggie Weldon zufällig im Netz entdeckt und wollte ihn unbedingt nacharbeiten. Das war aber gar nicht so einfach, wie es zu Anfang aussah.. Zumindest für mich damals noch nicht..

Nach langem rumprobieren..und fast schon aufgeben.. habe ich es dann irgendwann doch hinbekommen und war so happy!   ●‿●

Es lohnt sich auf jeden Fall, vor Allem wenn man nostalgisches in der Küche mag..  Hier ist mein erstes Exemplar:

Blütentopflappen
Popcorn-Rose-Potholder
Und dann habe ich ihn noch in anderen Farben ausprobiert.. Allerdings sieht man diesen jetzt auch schon an, dass ich heisse Töpfe darauf stehen hatte.. leider sind die "Popcorn-Rosen" schon etwas zerdrückt.

Häkeltopflappen
Häkeltopflappen mit Blütenmitte

Wenn ihr es ausprobieren möchtet, kommt hier der Link zum Youtube-Video (es sind 8 Teile). Die Video-Anleitung {englisch} ist auch für Linkshänder verfügbar (Left-Handed).

Maggie Weldon's Popcorn-Rose-Potholder 



Hier kommt noch ein Nostalgie-Topflappen..

Einer meiner Lieblingstopflappen. Die gehäkelte Rosenblüte und das Blattwerk werden separat gehäkelt und hinterher aufgenäht. Er ist insgesamt recht gross, so dass man ihn auch prima als Untersetzer für Töpfe etc. verwenden kann.


Untersetzer oder Topflappen, gehäkelt
                                                     Camille Rose Vintage Potholder
                                                            {englische Anleitung}


"Camille Rose Vintage Potholder"

Die Anleitungen, die ich hier poste, sind oft in englischer Sprache. Nur Mut! Es ist überhaupt nicht schwer. Selbst für die unter euch, die kein Englisch können..es gibt ja immer noch Youtube. Dort kann man sich wunderbar ansehen, wie es gemacht wird.

Ich habe häkeln erst richtig in englischer Sprache und mit englischen Anleitungen gelernt.
Meiner Meinung nach, sind sie viel einfacher und verständlicher geschrieben.
Mit den deutschen Anleitungen hatte ich oft Schwierigkeiten und kam nicht weiter..    ◔̯◔


Gern könnt ihr mich bei Fragen auch kontaktieren.

Bis dahin viel Spaß und liebe Grüße
Eure Häkel-Eule

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen